Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 Ibbenbüren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:info@drk-te.de
Willkommen!
Wer wir sind
Einrichtungen, Hilfen und Dienste
Klassische Rotkreuzaufgaben
DRK Kindergärten
Überblick
Bevergern "Biberburg"
Ibbenbüren "Regenbogen"
Ibbenbüren "Weltentdecker"
Ladbergen "Abenteuerland"
Startseite
Aktuelles
Pressespiegel
Projekte im Kindergarten
Kneipp-Kindergarten
Terminkalender
Unser Team
Henry und Mischi
Info-Unterlagen
Wegbeschreibung
Ladbergen "Die kleinen Strolche"
Lengerich "Wasserzwerge"
Saerbeck "Funkelstein"
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service
Stellenbörse
Kontakt
Impressum/Disclaimer



Aktuelle Termine
25.10.2014
Bundeswettbewerb des Jugendrotkreuz in Lengerich
05.11.2014
Drei Blutspendetage im Ibbenbürener DRK-Haus
05.11.2014
Blutspende- Dreitageaktion in Ibbenbüren
05.11.2014
Drei Blutspendetage im Ibbenbürener DRK-Haus
05.11.2014
Blutspende in Mettingen- Schlickelde
06.11.2014
Blutspende in Leeden
07.11.2014
Blutspende in Westerkappeln
07.11.2014
Ausbildung ERSTE HILFE in Ibbenbüren ***ausgebucht***
Zum kompletten Terminkalender>>>
DRK-App für Ihr Smartphone. Klick
DRK-App für Ihr Smartphone. Klick
© 2013
DRK KV Tecklenburger Land



Willkommen im DRK-Kneipp-Kindergarten


  DRK-Kneipp-Kindergarten "Abenteuerland"
Telgter Damm 101
49549 Ladbergen
Tel. (05485) 833 284
E-Mail: kiga.abenteuerland@drk-te.de
Email >>

MUSIKPROJEKT 2014 von Oktober bis Dezember dank der "Weihnachtsspende 2013" des Musikvereins!


Aktuelles aus dem Abenteuerland

  24.10.2014
Kochen wie die Großen

Unser heutiger Ausflug führte uns nach Leeden zur Stiftsschänke Schwermann, in der alle Kinder nach einem kurzen Besuch im privaten Wildfreigehege die Möglichkeit hatten, zu erleben, wie es in einer richtigen Großküche zugeht.

Beim Schnippeln waren alle Kinder Feuer und Flamme und mit jeweils einer eigenen Kochmütze ausgestattet ging es auch viel leichter von der Hand. Alle waren sich einig, die 1m-Spaghetti und die selbstgekochte Tomatensoße schmeckten super!!!


  09.10.2014
Herbstfeeling im Kastanienbad

Nach dem langen Sammeln der einzelnen Kastanien auf dem Hof der Familie Vietmeier konnte unser Kastanienbad im Kindergarten endlich gefüllt und ausprobiert werden. Aktuell experimentieren die Kinder mit den Kastanien, wie z.B.
- sich hineinlegen
- Becher oder Eimer befüllen
- Körpermassagen
und was uns noch so alles einfällt.

Allen macht es auf jeden Fall riesigen Spaß!!!


  02.10.2014
Kastanienernte bei Vietmeier

Jetzt geht's los!!!

Wir wollten für unser Kastanienbad im Kindergarten ganz, ganz viele Kastanien sammeln. Tatkräftig bewaffnet mit Schüppen und Eimern konnte jedes Kind losziehen und Kastanien suchen, mit denen wir im Kindergarten viel Spaß haben werden und auf verschiedene Arten experimentieren können.

Als alle Körbe voll waren, gab es zur Stärkung noch selbstgebackenen Kuchen, den Anna und ihre Mama vorher für uns gebacken haben. Mmmm...., das schmeckte uns nach der vielen Arbeit besonders gut!!!


  24.09.2014
Elternrats-Ausflug zum Maislabyrinth

Woraus werden Cornflakes gemacht und wie viel Gramm wiegt ein durchschnittlicher Maiskolben eigentlich?
Das waren nur 2 Fragen, die unsere Kinder im Maislabyrinth in Ostbevern-Brock beantworten mussten und bei der Suche nach den einzelnen Fragestationen trennten sich auch schon einmal die Wege von Eltern und Kindern...
Immer in Ruf- und Hörweite versperrten die großen Maispflanzen häufig die Sicht und gaben sie an anderer Stelle wiederum auf offene Zielplätze mitten im Feld frei.
Nachdem sowohl großen als auch kleinen Irrgartenbesuchern die Orientierung gehörig durcheinander gebracht wurde, trafen sich alle zum gemütlichen Picknick-abschluss und erklärten die umliegende Wiese kurzerhand zur Spielzone!


  06.09.2014
Sommerfest im Sonnenschein

Nachdem unser Sommerfest im letzten Jahr etwas verregnet war, wurden wir am Wochenende mit Sonnenschein und warmen Temperaturen verwöhnt!
Getreu dem aktuellen Aktionsmotto im Kindergarten "Wenn einer eine Reise tut, dann hat er viel zu erzählen" sollten die mitgebrachten Speisen für das gemeinsame Mittagsbuffet ein multi-kultureller Zug durch die verschiedenen Länder sein...
Bei diversen Leckereien aus Marrokko, den Niederlanden, Frankreich, Ungarn, Russland und vielen weiteren Ländern, wurde es eine gesellige Runde und alle nutzten die Gelegenheit, endlich einmal mehr Zeit als zwischen Tür und Angel miteinander zu verbringen und ins Gespräch zu kommen!


  27.08.2014
Kartoffelernte bei Lagemann-Kohnhorst

Ja, es ist schon wieder so weit! Gestern waren "Groß" und "Klein" bei Pia auf dem Bauernhof und fuhren mit dem Trecker und Anhänger aufs Kartoffelfeld.
Gemeinsam buddelten, gruben & schaufelten wir nach den Kartoffeln. Ruck zuck, da wir ja schon Übung darin haben, waren die Körbe voll und es ging mit Trecker und Anhänger wieder zurück zum Hof. Dort probierten wir Pia´s Spielzeug aus, besuchten die Schafe und verwöhnten Hund "Paula" sowie Katze "Emma".
Endlich, die Kartoffeln waren frisch gekocht und es wurde 1,2,3... der Tisch gedeckt und dann ging es Mmmm... ran an die Kartoffeln - lecker mit selbst gerührtem Quark oder Butter. Auch der gekochte Zuckermais war richtig lecker! Isst man ja nicht alle Tage.
Bei uns gehört es schon seit Jahren dazu, zu wissen, "wo" die Kartoffel herkommt und "wie" sie wächst und dass sie nicht nur aus dem Supermarkt kommt! Da es uns jedes Mal so viel Spaß macht, haben wir uns für das nächste Jahr gleich wieder angemeldet...


  21.08.2014
Spielplatzbesuch

Das Wetter war super und wir starteten spontan zum Max & Moritz Spielplatz.
Dort konnten wir spielen, toben und die Spielgeräte nach Herzenslust ausprobieren.
Ein kleiner Snack und eine Erfrischung durften natürlich auch nicht fehlen.
Glücklich, müde und zufrieden kamen wir wieder im Kindergarten an, wo schon unser Mittagessen auf uns wartete.



  19.08.2014
Der "Regenbogenfisch" im Planetarium

Wir, die Schukis aus dem Abenteuerland, sind gestartet. In unserer 1. Aktion sind wir zum Planetarium nach Münster gefahren.
Der "Regenbogenfisch" erzählte uns ein spannendes Abenteuer mit seinen Freunden. Da er jedem seiner Freunde eine Glitzerschuppe abgegeben hatte, waren alle jetzt "Glitzerfische" und gehörten alle zu einem Schwarm. Aber eines Tages verliert der Regenbogenfisch seine letzte Glitzerschuppe und ist so traurig, dass seine Freunde sich mit ihm auf dem Weg machten, um diese zu suchen - denn gute Freunde halten in allen Situationen zusammen!
Die Geschichte ist hier gut ausgegangen, denn die Glitzerschuppe wurde in der tiefen Schlucht gefunden. Der Regenbogenfisch und auch wir Kinder sind über diesen Ausgang sehr glücklich. Auch wir finden es toll, so gute "Freunde" zu haben, die einem helfen, wenn man Hilfe benötigt!



CMS - KLEMANNdesign.biz